Warum sich eine Jahresplanung für Patchworkfamilien lohnt

Ein Gastbeitrag von Thorsten Köcher

Brauchst du eine Jahresplanung?

Spoiler alert: Yes, you do!

Jahresplanungen hören sich zunächst nicht nach Spaß an. Sich mit Ex-Partnern auseinandersetzen und die vielen Wünsche aller Familienmitglieder unter einen Hut bringen liegt wahrscheinlich außerhalb deiner Komfortzone.

Weiterlesen

Wie Patchwork gut gelingen kann: Patchworkfamilien-Beraterin Sandra Vloet im Interview

Wie wird aus dem „Flickwerk“ der Patchworkfamilie das Kunstwerk „Bonusfamilie“? Darüber spreche ich mit Sandra Vloet. Sie lebt selbst in einer Patchworkfamilie, berichtet über ihre Erfahrungen und hat jüngst einen Gesprächskreis für Patchworker ins Leben gerufen. Sandra sagt: Wir müssen Patchwork gut machen, vom Herzen her, ohne Druck.

Weiterlesen

Das hilft gegen Scheidungsstress – und was Kinder wirklich brauchen

Jedes dritte Kind muss damit rechnen, die Trennung seiner Eltern mitzuerleben und zukünftig in einer anderen Familienform als der einer Kernfamilie aufzuwachsen. Welche Bedürfnisse sind für Kinder im Trennungskonflikt extrem wichtig und sollten von den Eltern unbedingt erfüllt werden? Und was hilft Eltern mitten in der Scheidung?

Weiterlesen

Mein Stiefkind hasst mich

Typische Probleme Patchworkfamilie

Das Kind meines Partners lehnt mich ab. Was tun?
Abgelehnt zu werden tut weh, egal in welchem Alter man sich befindet. Stiefeltern werden häufig abgelehnt und nicht selten für die Schuldigen gehalten, die die Ehe zerstörten. Was du tun kannst, um dich davon ein Stück weit zu distanzieren, erfährst du in dieser Podcast-Folge.

Weiterlesen