Sabrina Fox über die Liebe und Trennungen

Ich bin gerade frisch aus dem Urlaub zurück. Den angesammelten Stapel Post durchzuarbeiten, bereitet mir in der Regel wenig Freude, aber dieses Mal werde ich überrascht.

Ein lang ersehntes Buch liegt verpackt dazwischen. Das neue Buch von Sabrina Fox. „Wenn wir uns trennen, lernen wir uns kennen“ lautet der Titel. Sie sagt: “Wie wir mit Trennungen umgehen, zeigt uns den Stand unserer Entwicklung. Ein Buch über Trennungen ist immer auch ein Buch über die Liebe, denn in einer Beziehung erfahren wir alles über den Grad unserer Selbstliebe. Die romantische Liebe träumt von der Ewigkeit – die wache Liebe erkennt das Wachstum in der Liebe UND in der Trennung.“
Genau darüber sprachen wir im Interview auf dem Patchworkfamilien-Kongress. Und anlässlich ihres neuen Buches veröffentliche ich dieses Interview.

Als Podcast-Folge #044 auf SoundCloud | iTunes | Spotify | YouTube

Aufgepasst: Am 1. Dezember 2019 startet die neue Masterclass. Auch Sabrina ist als Expertin dabei. Informationen findest du hier: patchworkfamilien-kongress.de/happy-you-happy-patchworkfamily/

Foto: Tom Schweers

Share:
TwitterFacebookLinkedInPinterestGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.