Schuld geben oder Verantwortung übernehmen?

Wer ist schuld an den Müllinseln im Meer, für die Kriegsschauplätze dieser Welt, für die Abholzung des Regenwaldes, für die Klimaerwärmung oder für die Auseinandersetzungen in der eigenen Familie? Sind es die Industrieproduzenten, wir Konsumenten, die politischen Amtsinhaber, unsere Eltern, der Ex-Partner – für den Schlamassel in unseren eigenen Reihen – oder die Kinder unseres Partners, die uns ablehnen? Wer hat Schuld? Letztere Frage wird in Konfliktsituation oft als erste gestellt? (mehr …)
Patchworkfamilie-Patchworkmama

Wenn Patchworkfamilien so tun als wären sie eine Kernfamilie

Heute las ich auf Instagram über eine skurrile Situation, die so typisch für eine Patchworkfamilie ist. Sonntag, die Familie steht an der Kasse und möchten in den Zoo: „Ein Kind und ein Erwachsener und nochmal zwei Kinder und ein Erwachsener.“ „Also eine Familienkarte?“ „Ähm … eigentlich sind wir … naja … ähm … ja, wir nehmen dann die Familienkarte.“ (mehr …)
Patchworkfamilie-erste-und-zweite-Frau

Wer ist die Nummer 1?

Jede Frau möchte in Bezug auf ihren Partner die Nummer 1 sein. Das ist total verständlich und natürlich. Doch seit ich mich mit dem systemischen Familienstellen beschäftige, weiß ich, ich bin nicht die Nummer 1. Zumindest nicht im Familiensystem. (mehr …)